Berufliche Neuorientierung

Die berufliche Neuorientierung ist ein Bewerbungs-Coaching um mit Ihnen die Frage zu klären, wie es beruflich für Sie weitergehen kann. Wenn Sie eine berufliche Veränderung planen oder eine neue berufliche Orientierung brauchen, dann bietet das AVGS-Coaching eine Möglichkeit, diese Pläne umfassend zu beleuchten. Dafür stehen die beiden Bausteilen „Profiling“ und „Strategieentwicklung“ zur Verfügung.

Alle unsere Beratungsleistungen sind ergebnisoffen und bieten Ihnen in dieser Phase eine Begleitung nicht aber ein fertiges und nur für Sie gültiges Konzept. 

Individuelle Module des Bewerbungs-Coachings

Wir bieten Ihnen ein maßgeschneidertes Bewerbungs-Coaching, das entweder aus dem Modul „Profiling“ oder dem Modul „Strategieentwicklung“ – oder einer Kombination aus beiden besteht.

Modul 1: Profiling

Ziel: Gemeinsame Identifikation der Stärken und Schwächen und Erarbeitung von Zielen

Inhalt:

  • Ihre Situation: Wo stehe ich jetzt? Wo will ich hin?

  • Ihre Stärken und Schwächen (Analyse): Was kann ich gut? Was fällt mir schwer?

  • Ihr persönliches Feedback: Wie wirke ich auf den Coach?

  • Ihre Profiling-Auswertung: Passen meine Ziele zu meinem Profil? Was fehlt mir (noch)?

  • Ihre Ziele: Wie soll meine berufliche Zukunft aussehen?

  • Ihre nächsten Schritte: Wie komme ich dorthin?

Modul 2: Strategieentwicklung

Ziel: Entwicklung einer maßgeschneiderten Bewerbungs- und Selbstvermarktungsstrategie

Inhalt:

  • Ihre Bewerbungsstrategie: Welche Strategie passt zu mir?

  • Ihr individueller Auftritt: digital und persönlich

  • Ihre Kontakte: Wie kann ich mein Kontaktnetzwerk aktivieren?

  • Ihr Netzwerk: Welche Art von Networking ist sinnvoll?

  • Ihre Kontaktaufnahme: Wie kann ich potentielle Arbeitgeber direkt ansprechen?


Erfahren Sie hier gerne mehr über die Leistungen im Bereich der beruflichen Neuorientierung an Ihrem bevorzugten Standort.

Lüneburg Buchholz Stade Celle Soltau Lübeck Rotenburg (Wümme) Wentorf


Produktflyer Berufliche Neuorientierung - BG-MW Flyer_Job Challenge_2019.pdf