Barbara Bodenhausen

Barbara Bodenhausen: AVGS Coaching Buchholz

Wie bist du zum Coaching gekommen?

Menschen und Lebensgeschichten haben mich von jeher begeistert. Während meiner 20 jährigen Arbeit als Personalberaterin habe ich diese Leidenschaft immer wieder neu gelebt. In meinen zahlreichen Projekten arbeite ich eng mit einem breiten Spektrum an Firmen und deren Personalentscheidern zusammen. Dadurch habe ich einen guten Einblick in die Themen Einstellungsprozesse und Personalentwicklung. Weil ich auch im privaten Umfeld sehr häufig in Sachen Bewerbungsunterlagen, Gesprächsvorbereitung und Perspektiventwicklung um Rat gefragt wurde, habe ich mich für das Coaching und die dazugehörige Ausbildung entschieden. Auf Grundlage dieser positiven Erfahrungen und der Freude, die es mir bereitet, Menschen zu helfen, habe ich mich entschlossen, diesen Weg weiter zu gehen.

Was macht dir besonders viel Spaß in deinem Job?

Ich schätze vor allem die Begegnungen mit vielen einzigartigen Menschen und liebe es, mich auf die unterschiedlichsten Charaktere einzustellen. Gemeinsam erarbeiten wir Strategien, um mögliche Hindernisse zu erkennen und zu überwinden. Es macht Spaß, die Begeisterung der Menschen zu erleben, wenn eine Erkenntnis sie überrascht, wenn eine unerwartete Lösung auftaucht, wenn „Um-die-Ecke-Denken“ gelingt, wenn wichtige Schritte gegangen werden und eine Veränderung stattfindet.

Worauf können sich deine Coachees bei dir freuen?

Kreatives Coaching mit einer guten Mischung aus Erfahrung, Empathie, Wertschätzung, gewinnbringendem Feedback gepaart mit viel Praxisnähe und einer guten Portion Spaß stehen in der Zusammenarbeit mit mir im Vordergrund.

Was sind deine Schwerpunkte im Coaching?

Ich coache im beruflichen Kontext alle Menschen, die sich Veränderungen gegenübersehen und für diese Herausforderungen neue Sichtweisen suchen. Durch meine Arbeit bringe ich über 20 Jahre professionelle Erfahrung aus der Personalberatung mit. Schwerpunkte meines Coachings liegen neben der Visionsfindung, Potentialentfaltung, Ressourcenaktivierung, Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein vor allem in der Optimierung der Bewerbungsunterlagen und der professionellen Vorbereitung auf erfolgreiche Vorstellungsgespräche.

Welche Methoden haben sich in deiner Coaching-Praxis bewährt?

Im Coaching biete ich Ihnen einen geschützten Rahmen für Verstehen, Nachdenken, Querdenken, Neues denken, Ziele setzen, empfinden, Strategien entwickeln, ausprobieren, Feedback geben und nehmen. Dafür bediene ich mich einer großen Bandbreite bewährter Methoden und Modelle aus dem Coaching Alltag, um meine Klienten in ihrer persönlichen Situation individuell bestmöglich zu unterstützen, wie z.B. durch

  • Visionscoaching
  • Glaubenssätze
  • Inneres Team
  • Lebenschart

Welches Coaching-Erlebnis hat dich zuletzt beeindruckt?

Es gibt für mich nicht den „EINEN“ Moment. Jedes Coaching ist individuell und beeindruckt mich stets aufs Neue. Ich sehe den Mut, den es braucht, wenn sich ein Coachee für die Reise zu sich Selbst entscheidet - seine Ressourcen und Stärken erkennt, sich gleichzeitig aber auch mit dem Inneren Kritiker oder möglichen Hindernissen auseinandersetzt. Der Weg ist nicht immer leicht, er ist aber spannend und hält unvergessliche Momente bereit. Am meisten beeindruckt es mich, wenn ich sehe, mit welchem Mut Menschen durch das Coaching ihr Leben in neue Bahnen lenken und einen für sie neuen Weg einschlagen.

AVGS-Coaching-Anfrage für Barbara Bodenhausen

 
Wir leiten Ihre Daten an Barbara Bodenhausen weiter, damit sie sich schnellstmöglich mit einem Terminvorschlag für ein unverbindliches Erstgespräch bei Ihnen melden kann. Welches AVGS-Coaching-Anliegen haben Sie?
Wie haben Sie uns gefunden?
 
Ich nehme zur Kenntnis, dass meine Angaben und Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage gespeichert werden. Ausführliche Erläuterungen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung.